REHABILITATIONSANGEBOT

Kardiovaskuläre Rehabilitation

(ischämische Herzerkrankungen, chronische Herzinsuffizienz, Behandlung nach Herzoperationen,  chronische periphere Arteriopathie)

 

Im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen hat die Rehabilitation das Ziel, die nach der akuten Erkrankung des Herzmuskels, des gesamten Herzens oder im weiteren Sinn des Gefässsystems aufgetretenen Schädigungen zu stabilisieren. Die Förderung der funktionellen Verbesserung und Gesundung nach einer Herz-Kreislauf-Erkrankung oder einer Herzoperation ist somit das oberste Ziel der kardiovaskulären Rehabilitation.

Gleichwohl setzt die Reha-Medizin auch bei präventiven Massnahmen und der Lebensweise des Patienten an, um das Fortschreiten der Krankheit aufzuhalten und somit das Risiko von Rückfällen oder erneut notwendigen Operationen zu senken. In diesem Sinne stellen die Rehabilitation und die Prävention bei der Betreuung von Herz-Kreislauf-Patienten ein zusammengehörendes Konzept dar und unterstützen das Erreichen eines optimalen Befindens auf körperlicher, psychischer, emotionaler und sozialer Ebene. Es ist hinlänglich bewiesen, dass alle Massnahmen für einen gesunden persönlichen Lebensstil die Prognosen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen erheblich verbessern (siehe DefReha© Version 1.0).

Kardiologische Reha-Massnahmen sehen die Betreuung des Betroffenen von einem Experten-Team aus einem Facharzt für rehabilitative Kardiologie, spezialisierten Pflegekräften, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und, wenn nötig, Psychologen und Sozialarbeitern vor. Einer der grossen Pluspunkte unserer kardio-rehabilitativen Betreuung besteht in der engen Zusammenarbeit im professionellen Netzwerk mit dem Cardiocentro Ticino. Dieser medizinisch-organisatorische Ansatz sichert die durchgängige medizinische Betreuung von der Akutversorgung, über die Rehabilitation bis hin zur Prävention von Rückfällen.

 

Zusammenhängende Artikel und Video:

 

BACK

Clinica Hildebrand

Centro di riabilitazione Brissago

Via Crodolo 18

CH-6614 Brissago

SVIZZERA

 

Telefon Rezeption: +41 91 786 86 86

Planungsbereich Therapien, Sitz Brissago: +41 91 786 87 02

Fisioterapie bei Residenza le Betulle, Cevio:  +41 91 759 01 40 (für ambulante Therapien)

Sekretariat  Ärzteabteilung von 10.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 16.00: +41 91 786 86 32/33